Nicht nur wählen. Mitbestimmen.

Finanzantrag – #244816 Bestellung von Wahlkampfmaterial

Wie gestern bereits ausführlich in der öffentlichen Sitzung des Landesvorstands erklärt, haben wir die Firma Piraware GmbH mit der kompletten Logistik und Beschaffung von Werbemitteln und Plakaten für die kommende Landtagswahl beauftragt.

Gründer und Geschäftsführer ist unser Spitzenkandidat Michele Marsching. Der Auftrag ging an dieses Unternehmen, weil der Anbieter sämtliche unserer Anforderungen an Logistik, Flexibilität und Verfügbarkeit gewährleisten kann. Wir haben einen direkten Ansprechpartner vor Ort und diverse Lagermöglichkeiten. Ein Mitarbeiter der Piraware steht uns ständig zur Verfügung. Das Unternehmen arbeitet dabei kostendeckend was Mitarbeiter-, Logistik- und Lagerkosten angeht. Unser Spitzenkandidat verdient daran nichts – da bleiben wir unserer Linie treu: keine Mauscheleien, keine illegalen Funktionszulagen oder sonstige Vorteilnahme.

Die 100.000 Euro sind eine Akontozahlung, damit die Piraware GmbH anstehende und mittlerweile bereits ausgeführte Aufträge der Untergliederungen direkt bezahlen und abwickeln kann. Wir werden im Anschluss an den Wahlkampf selbstverständlich genau abrechnen und diese Abrechnung transparent veröffentlichen.

Zum Nachlesen das Protokoll der gestrigen Vorstandssitzung:

Euer Landesvorstand