Nicht nur wählen. Mitbestimmen.

Ausschreibung zur Bildung einer Antragskommission

Der Vorstand der PIRATEN NRW schreibt zur ehrenamtlichen Mitarbeit die Beauftragung für die Bildung einer Antragskommision aus. Wir brauchen Helfer, die die Entwicklung des Wahl- und Grundsatzprogramms für das Wahljahr 2017 mit uns gemeinsam koordinieren und voranbringen. Dafür suchen wir DICH.

Was macht die Antragskommission?

Sie beschäftigt sich damit, wie Anträge für den LPT erstellt und eingereicht werden können. Sie begleitet die Arbeitskreise und Interessierte bei der Entwicklung des Wahl- und Grundsatzprogrammes und unterstützt die Antragsteller bei Fragen. Nach Ablauf der Antragsfrist sichtet sie die eingereichten Anträge und entwickelt Vorschläge für Tagesordnungen, die dann auf dem LPT abgestimmt werden.

Auf dem LPT unterstützt sie die Versammlungsleitung aktiv z.B. in Bezug auf die Antragsreihenfolge. Im Anschluss pflegt die Antragskommission die angenommenen Programmpunkte im Wiki und auf der Webseite in die jeweilig passenden Abschnitte.

Bei der Erfüllung dieser Aufgaben sollen die Beauftragten natürlich nicht alleine gelassen werden, sondern sind dazu angehalten, bestehende Strukturen und sonstige freiwillige Hilfe nach ihrem Ermessen zu nutzen.

Im einzelnen sind die Aufgaben:

  • Antragseinreichung
    • Veröffentlichung von Fristen und Bekanntgabe von Antragsportalen
    • Überprüfen der eingereichten Anträge auf formale, inhaltliche und orthografische Schwächen und Kontakt mit dem Antragsteller
    • Konkurrierende Anträge identifizieren und im Antragsportal vermerken
    • Antragsgruppen erstellen
  • Diskussionen
    • Mumblesitzungen inklusive der jeweiligen Tagesordnungen vor- und nachbereiten
    • bereits gesammelte Argumente im Antragsportal für den Landesparteitag in geeigneter Form aufbereiten
  • Vorschlag einer Tagesordnung
    • Erstellung einer Tagesordnung aus den eingereichten Anträgen und Veröffentlichung dieser
    • Diskussion führen zu dieser Tagesordnung vor dem Landesparteitag
  • Ansprechpartner für Landesparteitage
    • Für Fragen, Anregungen und Rücksprachen zur Tagesordnung, Einreichung von Anträgen, und zu den Anträgen selbst
    • Abstimmungsergebnis für jeden Antrag im Antragsportal setzen und eine Ergebnisübersicht erstellen
  • Allgemein
    • Aufbau einer Antragsübersicht über alle Landesprogrammanträge

Solltest du dich befähigt fühlen, diese Beauftragung zu erfüllen, melde dich bitte beim hierfür zuständigen Vorstandsmitglied Sebastian Kroos (wastl at piratenpartei-nrw punkt de). Wie bei allen Beauftragungen entscheidet der Vorstand gemeinsam über die Vergabe.

Die Tätigkeit ist ehrenamtlich. Notwendige Auslagen werden erstattet. Die Beauftragung ist befristet für die Dauer bis zur Landtagswahl 2017. Die Frist für Einsendungen ist der 17. Februar 2016.