Nicht nur wählen. Mitbestimmen.

Liquid Feedback Schulungen

Hallo liebe NRW-PiratInnen!

Mit diesem Posting möchten wir euch Schulungen für unser Meinungsfindungstool “LiquidFeedback” (LQFB) anbieten.

Was ist LQFB?
Sinn und Zweck des Tool ist es, Meinungsbilder der Mitglieder des Landesverbands abzufragen.
Dies können z.B. Meinungsbilder zu

Positionspapieren
Satzungen
Geschäftsordnungen
Wahlprogrammen
Anträgen zu Landesvorstandssitzungen
Anträgen an die Landtagsfraktion

sein.

Auch werden (teilweise) Anträge des Landtags zu den Plenarsitzungen durch unsere FrationsmitgliederInnen in LQFB eingestellt, so dass ihr auch hierzu eure Meinungen einfließen lassen könnt. Soviel demokratische Teilhabe war noch nie! =)

Zielgruppe der LQFB-Schulungen sind ALLE NRW-PiratInnen!

Wenn Ihr Interesse an einer LQFB-Schulung habt, dann braucht ihr ca. 10…20 PiratInnen [1], einen Beamer, eine Leinwand, eine Location und einen stabilen Internetzugang am Schulungsort. Eigene Rechner sind nicht erforderlich (und können oft eher ablenken als nützen). Anschließend schickt bitte eine Mail an liquid@piratenpartei-nrw.de mit folgendem Inhalt:

AnsprechpartnerIn (inkl. Emailadresse und gerne auch Tel./ Mobil-Nummer)
Ort der Veranstaltung
Terminvorschläge [2]

Wir freuen uns auf euch!

PS: Wie in der Überschrift schon verraten, sind die Schulungen für euch kostenfrei – ihr braucht nur ca. 2,5h Zeit! =)

[1] wenn ihr keine 10 PiratInnen zusammen bekommt, dann fragt bei umliegenden Stammtischen/ Kreisen/ Crews nach – vielleicht hat dort noch jmd. Interesse. Falls mehr als 20 PiratInnen Interesse haben kommen wir euch gerne auch mehrfach besuchen! =)

[2] Da die meisten der LQFB-RefertInnen berufstätig sind, wären Terminvorschläge Mo-Do ab 19 Uhr, Fr. ab 16 Uhr oder am Wochenende ab 10 Uhr optimal.

Ein Kommentar

  1. 1

    […] Hallo liebe NRW-PiratInnen! Mit diesem Posting möchten wir euch Schulungen für unser Meinungsfindungstool “LiquidFeedback” (LQFB) anbieten. Was ist LQFB? Sinn und Zweck des Tool ist es, Meinungsbilder der Mitglieder des Landesverbands abzufragen.  […]